Valentinstag - Der Tag der Liebe

Am 14. Februar feiern alle Verliebten jedes Jahr aufs Neue den Valentinstag  als Tag der Liebe.

Geschenke wie Blumen oder Schokolade verfeinert mit vielen Liebesschwüren dürfen für die meisten an diesem Tag nicht fehlen. Doch für Alle, die immer noch glauben, dass der Valentinstag aus Eigeninteresse durch die Floristenbranche oder der Süßwarenfabrikanten ins Leben gerufen wurde, irrt sich gewaltig. Immerhin kann der Tag der Liebe auf eine weitreichende Geschichte zurückblicken!

 

 

Na, wer kennt von Euch die Geschichte um den Valentinstag? Warum feiern wir überhaupt Valentinstag?

 

Alles geht auf den heiligen Valentin zurück, der im dritten Jahrhundert nach Christus im heutigen Italien lebte. Bischof Valentin war dafür bekannt, Verliebte nach christlichen Traditionen zu vermählen. Jedes Paar wurde von Ihm mit Blumen aus seinem eigenen Garten beschenkt. Für die Vermählung bezahlte er mit seinem Leben. Denn mit der heimlichen Heirat verstieß er gegen das ausdrückliche Verbot des römischen Kaisers, wonach nicht kirchlich geheiratet werden durfte. Das Christentum war damals als Religion verboten.

Bischof Valentin ließ es sich nicht verbieten, seine Religion auszuüben und wurde am 14. Februar 269 in Rom hingerichtet. Ca. 100 Jahren später wurde Valentin heilig gesprochen, 200 Jahre später erklärte Papst Gelasius den Tag zum Valentinstag.

 

Später gewann der Tag für Verliebte immer mehr an Bedeutung. Zwar nicht von der Floristenbranche ins Leben gerufen, aber dennoch lohnenswert. Schließlich werden am 14. Februar weltweit jährlich über 100 Millionen Rosen verkauft. 

 

Auch ca. 1 Milliarde Valentinstagkarten werden jährlich ausgetauscht und versendet. Damit ist es nach Weihnachten die zweitgrößte Zeit des Jahres zum Versenden von Grußkarten!

Ganz so viele habe ich für Euch nicht angefertigt. :) Dennoch sind einige Päckchen und Briefe auf den Weg zu Euch gewesen. Wie gewünscht teils komplett für Euch fertig gestellt, teils aber auch als Do-It-Yourself-Pakete für Euch zum Zuhause fertig machen. Mir hat es wie immer sehr viel Spaß gemacht :)

 

Ich hoffe, dass alle Beschenkten sich über Ihre kleinen und größeren Aufmerksamkeiten gefreut haben. :) Hier nur einige wenige Eindrücke  meiner Werke:




 

ICH WÜNSCHE  ALLEN EINEN SCHÖNEN UND VOR ALLEM GEMÜTLICHEN VALENTINSTAG MIT EUREN LIEBEN!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0