Frühlingsfrische zum Geburtstag!

Derzeit laufen die Vorbereitungen für den nächsten Ostermarkt auf Hochtouren. 'Was, jetzt schon?' denkt ihr Euch vielleicht. Stimmt - immerhin sind es noch 6 Wochen bis Ostern. Aber neben den tollen Osterprodukten - die ich Euch hoffentlich nächste Woche präsentieren kann - stehen noch eine Vielzahl interessanter und spannender Aufträge von Euch auf meiner To-Do-Liste. Gerade für Kommunion werkle ich gerade an wunderschönen Sets. :)

 

Lasst Euch von den neuen Frühlingsprodukten überraschen und inspirieren. Es sind - wie gewohnt - viele süße Dinge dabei! :) Bei besonderen Wünschen, Fragen, Anregungen oder auch einfach so dürft  Ihr mich gerne anschreiben.

 

So, genug von Ostern geschwärmt. Wieder einmal möchte ich Euch einen kleinen Einblick in meine Kreativkiste geben.  

 


Kalendarischer Frühlingsbeginn ist erst am 20. März. Aber Vielen geht es vermutlich ähnlich wie mir: Im November bzw. Dezember freut man sich auf Weihnachten und die damit verbundene weiße Landschaft. Im Januar findet man sich auch noch mit der Kälte ab. Aber ab Februar freue ich mich einfach auf die ersten warmen Sonnenstrahlen und das blühende Erwachen der ersten Frühlingsvorboten. 

Die Außentemperaturen lassen den Frühlings teils noch nicht erahnen. Und das typische Aprilwetter schlägt bereits im März zu. Gerade in dieser Zeit freue ich mich farbenfrohe Designs für Euch anfertigen zu dürfen. So wie diese Glückwunschkarte zum Geburtstag.

 

Ich liebe dieses filigrane Blumenmuster, dass in das Papier gestanzt wird. Verbunden mit der Inlay-Technik, bei der das Motiv an bestimmten Stellen farbig "aufgefüllt" wird, lassen sich so farbenfrohe und lebendige Akzente auf Karten gestalten. Aus einer schlichten, in zwei Farben gehaltenen Hochzeitseinladung, kann so beispielsweise eine frühlingsfrische Glückwunschkarte zum Geburtstag oder Muttertag werden. Anlässe gibt es genug für dieses florale Muster!

 

Verziert mit dem schlichten aber eindrucksvollen Spruch "Schönen Geburtstag" und einigen Glitzersteinchen bzw. Perlen ist die Karte fertig für das Geburtstagskind.  :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0