Wenn Schmetterlinge Danke sagen...

Passend zum Frühling möchte ich euch heute diese farbenfrohe Auftragsarbeit zeigen, welche ich vor einiger Zeit für eine sehr liebe Kundin gestalten und anfertigen durfte. :)

 

Gewünscht war diesmal eine besondere Danksagungskarte, um sich für eine tolle Praktikumszeit im Kindergarten zu bedanken. Im Gespräch zum Aufbau und dem Design vorab kristallisierte sich bereits ein sehr genaues Bild der endgültigen Grußkarte heraus:

  • Sehr Farbenfroh
  • Schmetterlinge
  • Schwarze Kartenbasis
  • Verspielt
  • Größer, als eine A6-Grußkarte

 Mittelpunkt und definitiv Eyecatcher dieser Karte sind natürlich die beiden großen überlagerten Schmetterlinge in der Mitte. Während der untere dezent in Minzmakrone gehalten wurde, sticht der obere Schmetterling durch seine farbenfrohen Flügel direkt ins Auge. Begleitet von einer Vielzahl kleiner Schmetterlinge in den unterschiedlichsten Farben, entsteht so ein schöner Farbverlauf, der sich über die gesamte Grußkarte erstreckt.

Um diesen Farbeffekt zu unterstreichen, wurde die Kartenbasis in schwarz gehalten. (Mit einem zusätzlichen weißen Einleger gar kein Problem und sehr edel!). Für zusätzliche Tiefe im Hintergrund wurden die Schriftakzente im Hintergrund sowie der Schriftzug "Danke" in der unteren rechten Ecke nicht gestempelt, sondern "embossed". Dazu wird eine erhabene Schicht auf das Papier bzw. den Karton aufgetragen, welche dann reliefartig wie eine Hochprägung wirkt, im weitesten Sinne aber keine ist.

 

Am liebsten hätte ich die Karte selbst behalten, so schön fand ich sie! Aber auch die Auftraggeberin konnte es kaum erwarten, die Karte endlich in den Händen zu halten.

 

Ich bin mal gespannt, wie das Personal und die Kinder im Kindergarten auf diese besondere Danksagungskarte reagieren :)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0