Kuchige Geburtstagsgrüße

Meine Lieben,

  

 

immer wieder Dienstags, kommt Deas Bastelträume mit einem Beitrag für Euch um die Ecke. *zwinker*

Heute habe ich wieder eine Karte für Euch, die vor einiger Zeit von meinem Schreibtisch gehüpft ist und bereits bei seinem Empfänger angekommen ist.

 

Diesmal kein Auftrag, sondern viel mehr eine Karte in eigener Sache :) Eine ganz liebe Freundin hatte nämlich Geburtstag gefeiert und da durfte die passende Glückwunschkarte natürlich nicht fehlen.

 

Und was darf auf einer Geburtstagsfeier natürlich genauso wenig fehlen? Richtig. Natürlich der Geburtstagskuchen. Auf dieser Karte hier abgewandelt in zuckersüße, kleine Geburtstagsmuffins :)


 

Ich liebe diese kleinen Muffins und freue mich jedes Mal aufs Neue wie ein kleines Kind, wenn ich die Stempel verwenden kann. Wie bei echten Muffins bestehen diese "Papier"-Muffins hier auch aus mehreren Schichten. (Bei anderen Karten habe ich das Topping auch gerne schon etwas glitzern lassen, für den glamourösen Auftritt.)

 

So haben hier drei Muffins in Reihe arrangiert ihren großen Auftritt. Dezent gehalten ist dabei eher der Hintergrund mit dem einfarbigen Konfettiball und dem Spruch "Wünsch dir was". Noch ein passender Geburtstagsspruch ("Versüß dir deinen Ehrentag!") dazu und fertig ist die Geburtstagskarte.

Ach, natürlich durften noch ein paar Glitzersteine zum Strahlen nicht fehlen. Schließlich hatte ich hier das Topping ja schon schlicht gehalten. ;)

 

Liebe Grüße

  Eure Dea

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0